Eine kleine Biographie

 

Mein Name ist Gisela Dammers, am 17.06.1930 wurde ich in Mönchen Gladbach geboren. Von 1936 bis 19 44 besuchte ich dort die Volksschule. Dann musste ich ein Jahr zu einer kinderreichen Familie das Pflichtjahr für junge Mädchen absolvieren. Eine dreijährige Lehre als Schneiderin  beendete meine Ausbildung. 1952 heiratete ich. Aus dieser Ehe, mein Mann starb 2003, habe ich zwei Söhne.

Durch Radio Luxemburg, das eine Sendung mit dem Titel „Unglaubliche Geschichten“ ausstrahlte, wurde ich auf das Thema „Kontakte mit Verstorbenen“ aufmerksam.Um Kontakt mit meiner schon lange verstorbenen Mutter aufzunehmen,trat ich einem Klub bei, der sich mit Tonbandstimmen befasste.  Es war mir möglich viele Fragen zu stellen, die mir auch beantwortet wurden.

Später versuchte ich Kontakt durch das "Westerwälder Tischchen" mit dem Jenseits aufzunehmen, was auch ohne Schwierigkeit gelang.

Zum Schluß versuchte ich es mit dem "Schreibenden Gläschen." Da der Kontakt damit einfacher und übersichtlicher war, bin ich dabei geblieben.

Viele, viele Fragen sind mir dann im laufe von über 30 Jahren beantwortet worden.

Durch diese Antworten ist, das ist meine Hoffnung, eine kleine Brücke vom Diesseits zum Jenseits entstanden.

Mittlerweile sind fünf Bücher, die mir alle vom Jenseits

diktiert wurden, beim Bohmeier Verlag erschienen.

 

 1.  Brücken ins Jenseits                            

ISBN  978-3-89094-495-0

 

2.  Wissendes Jenseits                               

ISBN  978-3-89094-530-9

 

3.  Kinder im Jenseits                               

ISBN  978-3-89094-590-3

 

4.  Die unteren Regionen des Jenseits         

ISBN  978-3-89094-603-0

 

5.  Engel                                                      

ISBN  978-3-89094-669-6


 6.  Gott spricht zu uns

 ISBN      978-3-7357-5747-0

 BoD-Books on Demand.Norderstedt